C.ebra

Auszeichnung für Embatex

Der Anbieter von Alternativsupplies Embatex (Marke Emstar) hat vom italienischen Ministerium für Wirtschaft und Finanzen den Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis erhalten.

Die Auszeichnung würdigt Produkte und das Geschäftsmodell des Herstellers aus Österreich als besonders umweltschonend, ressourceneffizient und kostensparend. Der Wettbewerb des Ministeriums für „nachhaltige Projekte und grünen öffentlichen Einkauf” fand zum vierten Mal statt. Jedes Jahr werden zwei öffentliche Körperschaften und zwei Unternehmen aus der Privatwirtschaft für Projekte und Initiativen prämiert, die im gesamten Beschaffungszyklus zu mehr Energie- und Ressourceneffizienz sowie zur Abfallvermeidung beitragen und auch gesundheitliche und soziale Aspekte im Sinne einer „Corporate Social Responsibility” (CSR) berücksichtigen. Insbesondere in der neuen, selbstlernenden Service-Software „EMPS“ von Embatex sah die Jury ein zukunftsweisendes Konzept. „EMPS“ automatisiert das Fernmanagement heterogener Druckerlandschaften. Anbieter „gemanagter Druckerdienstleistungen“ (MPS) können damit nach Angaben von Embatex die Qualität und Effizienz ihrer Service-Prozesse steigern und den Tonerverbrauch um 20 Prozent reduzieren.

www.emstar.at; www.tesoro.it

Verwandte Themen
Bereits zum achten Mal fand die Eu‘Vend & coffeena, die Internationale Vending- und Kaffeemesse, statt und präsentierte zum ersten Mal ganzheitlich das Trendthema Office Coffee Service, ausgerichtet auf die Anforderungen in modernen Arbeitswelten.
"Office Coffee Service" an den Mann gebracht weiter
Für CEWE nahmen Sven-Olaf Huth, Carsten Cöppicus, Dr. Rolf Hollander, Dr. Matthias Hausmann und Stephan Schmidt den B.A.U.M.-Umweltpreis entgegen. Bild: CEWE Stiftung & Co.KGaA
CEWE erhält B.A.U.M.-Umweltpreis weiter
Ausschnitt der Startseite des Assessment-Tools von Kaspersky Lab Bild: Kaspersky
Kaspersky Lab hilft bei EU-Datenschutz-Grundverordnung weiter
Screenshot der neuen Buchungsplattform "CWT easy2meet" Bild: CWT Meetings & Events
Mit "CWT easy2meet" Tagungsräume in Echtzeit buchen weiter
In der Ideenwerkstatt23 wurde über die Frage diskutiert, wie wir in Zukunft arbeiten werden.
Haworth diskutiert Zukunft der Arbeit weiter
Vertrauen schlägt Preis bei Geschäftsentscheidungen weiter