C.ebra

ICLEI-Workshops für Beschaffer

Das Europasekretariat von ICLEI – Local Governments for Sustainability bietet in Zusammenarbeit mit dem Öko-Institut e.V. im Rahmen des Projekts „Landmarken setzen“ maßgeschneiderte Train-the-Trainer Workshops zu umweltfreundlicher öffentlicher Beschaffung in Deutschland an.

Ein erfahrenes Expertenteam vermittelt Aus-und Fortbildern in den Bereichen Einkauf, Umweltschutz und nachhaltiger Entwicklung, wie Verwaltungen Kosten senken und gleichzeitig einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten können.

Die rechtlichen Vorgaben aus Brüssel und Berlin bezüglich umweltfreundlicher öffentlicher Beschaffung werden immer strikter. Das verlangt zunehmend neue Fähigkeiten und spezielles Know-How von Mitarbeitern in der öffentlichen Beschaffung. Um dies in der Aus- und Weiterbildung zu fördern, muss die Thematik systematisch in Lehr- und Fortbildungsplänen verankert werden.

Die Schulungen vor Ort werden an die Erfahrungen und bestehenden Curricula der

TeilnehmerInnen angepasst. Sie umfassen die rechtlichen Rahmenbedingungen,

Haushaltsplanung und Kommunikation sowie die Bewertung der Lebenszykluskosten und CO2-Emissionen. Je nach Wunsch können Schwerpunkte gesetzt und auf spezielle Produkt- und Dienstleistungsgruppen eingegangen werden. Nach der Schulung können die Teilnehmer sich auch bei der praktischen Umsetzung durch ICLEI unterstützen lassen.

Interessierte können weitere Informationen über das kostenpflichtige Leistungsangebot für jeweils sechs bis 18 Teilnehmeper per Email an procurement@iclei.org anfodern.

www.iclei.org

Verwandte Themen
Abbildung: Häufig sind anspruchsvolle IT-Security-Lösungen bei Mittelstand und öffentlichen Verwaltungen nicht gut umgesetzt. Dadurch fehlen Möglichkeiten, Angriffe zu erkennen und zu untersuchen.
Die 5 größten IT-Security-Schwachstellen im Mittelstand weiter
Was die Modernisierung der Arbeitsplätze angeht, sind die Vorreiter Frankreich und Belgien. Die deutschen Unternehmen hinken bei der Arbeitsplatztransformation deutlich hinterher. Bild: PAC – a CXP Group Company, 2017
Digitale Workplaces in Deutschland sind selten weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Der neue COO Philipp Andernach sieht die Plattform Service Partner ONE auf dem Weg zum digitalen Hub fürs Büro.
Service Partner ONE verstärkt Führungsteam weiter
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie soll Planeten schützen weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
Erfolgreicher Industriekundentag der PSI weiter