C.ebra

Intensiv-Seminar: Moderne Einkaufsstrategien

Nicht selten scheitert der erfolgreiche Einkauf an den Bedarfsträgern. Die Folge ist ein unstrukturiertes Sourcing. Einkäufer benötigen daher solide Methodenkenntnisse, um die Zusammenarbeit aller Beteiligten zu steuern und zielsicher zu navigieren.

Das Management Circle Intensiv-Seminar vermittelt daher, welchen Beitrag der Einkauf in der derzeitigen wirtschaftlichen Lage und in Zukunft leisten kann, wie man seine Einkaufsstrategien aus der Unternehmensstrategie ableitet und diese für Mitarbeiter visualisiert und welche Vorteile sich aus dem Working Capital Management ergeben.

Termine sind der 26./27. Oktober in Frankfurt/M., 19./20. November in München, 10./11. Dezember in Düsseldorf.

www.managementcircle.de

Verwandte Themen
"Nur wenn die Männer mit auf den Weg genommen werden, werden die Unternehmen das Ziel einer ausgewogeneren Geschlechterdiversität in Führungsrollen erreichen." Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Frauen machen Einkauf effektiver weiter
Bild: Sedus "secretair"
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016 weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP "OfficeJet"-Serie betroffen.
HP-Update macht Alternativ-Patronen erneut unbrauchbar weiter
Neuausrichtung für "Supply Chainer" gefordert weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Rekordzuspruch beim Kaut-Bullinger-Kundentag 2017 weiter
Der überwiegende Teil der Befragten ist mit der Ausstattung des Arbeitsplatzes zufrieden, so das Ergebnis der aktuellen IBA-Studie.
Die Deutschen auf dem Weg zum Wohlfühlbüro weiter