C.ebra

Intensiv-Seminar: Moderne Einkaufsstrategien

Nicht selten scheitert der erfolgreiche Einkauf an den Bedarfsträgern. Die Folge ist ein unstrukturiertes Sourcing. Einkäufer benötigen daher solide Methodenkenntnisse, um die Zusammenarbeit aller Beteiligten zu steuern und zielsicher zu navigieren.

Das Management Circle Intensiv-Seminar vermittelt daher, welchen Beitrag der Einkauf in der derzeitigen wirtschaftlichen Lage und in Zukunft leisten kann, wie man seine Einkaufsstrategien aus der Unternehmensstrategie ableitet und diese für Mitarbeiter visualisiert und welche Vorteile sich aus dem Working Capital Management ergeben.

Termine sind der 26./27. Oktober in Frankfurt/M., 19./20. November in München, 10./11. Dezember in Düsseldorf.

www.managementcircle.de

Verwandte Themen
Die Marktstudie soll die Produktgruppen der aus nachwachsenden Rohstoffen bestehenden Wasch- und Reinigungsmittel sowie Büroartikel erfassen und die Bedarfe der öffentlichen Hand in diesen Segmenten ermitteln. (Bild: FNR-M. Missalla)
Marktdaten biobasierter Produkte für Büro und Reinigung gefragt weiter
Fortan liefert der B2B-Versandhändler für Geschäftsausstattung auch europaweit klimaneutral. (Quelle: Kaiser+Kraft)
Kaiser+Kraft stellt Stückgutlieferungen klimaneutral weiter
Im Mai startet die Händler-Kooperation AV-Solution Partner zu ihrer diesjährigen Roadshow unter dem Motto "Kommunikation 4.0 im Unternehmen".
Die AV-Solution Partner laden ein weiter
Die Ergebnisse sind Teil der Studie "IT-Zufriedenheit in europäischen Unternehmen", die Sharp in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Censuswide durchgeführt und erstmals im September 2016 veröffentlicht hat. (Bild: Sharp)
Unternehmen haben ein Motivationsproblem weiter
Wird der operative Einkauf zum Auslaufmodell? weiter
Mercateo
Mercateo setzt weiterhin auf profitables Wachstum weiter