C.ebra

IT-Haus richtet 8. IT-Messe aus

Das Systemhaus IT-Haus lädt zur IT-Messe 2011 am 19. Mai nach Trier ein. Auf einer 4700 qm großen Präsentationsfläche erwartet die Besucher eine IT- und Medien-Ausstellung mit einem interessanten Rahmenprogramm.

73 regionale und überregionale Aussteller, darunter namhafte Hersteller wie Hewlett Packard, IBM, Microsoft und Dell, präsentieren Innovationen und aktuelle Trends aus dem Hard- und Software- als auch Zubehörbereich. Die Besucher haben die Möglichkeit, sich in Live-Demonstrationen am Messestand oder in einem von 48 Fachvorträgen über Neuheiten und Unternehmenslösungen zu informieren. Die Besucher dürfen sich zudem auf HP-Bus und Ricoh-Truck im Außenbereich, attraktive Gewinne sowie den Varietékünstler Enzo Paolo freuen.

Der Besuch der Veranstaltung und der Fachvorträge ist kostenlos. Unter www.it-messe.info gibt es ausführliche Informationen zur IT-Messe sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung.

www.it-haus.com

Verwandte Themen
Titelbild der Studie "Ihr Weg zur digitalen Organisation", welche im Auftrag von TA Triumph-Adler von dem Analystenhaus IDC unter deutschen IT- und Fachbereichsverantwortlichen durchgeführt wurde.
Triumph-Adler-Studie zeigt Hürden und Wegbereiter der Digitalisierung weiter
Ländlich und cool: der Kalender "Wildschön Edition 2018" von Heye
"Wildschön": Passt dieser Kalender nicht an Ihre Wand? weiter
Kostentreiber: Mangel an qualifizierten LKW-Fahrern kombiniert mit einer hohen Personalfluktuation – Bild: Thinkstock/iStock/welcomia
Steigende Preise im Transportmarkt weiter
Vorteil eines digitalisierten Beschaffungsvorgangs gegenüber eines herkömmlichen: Halbierte Prozesskosten im Unternehmen und eine Stunde Ersparnis pro Bestellvorgang
Mercateo launcht kostenlosen Prozesskostenrechner weiter
Die Bechtle Konzernzentrale in Neckarsulm. Bild: Bechtle AG
Landesverwaltung und Bechtle verlängern Rahmenvertrag weiter
Konica Minolta möchte eigenen Angaben zufolge bis 2050 80 Prozent seiner CO₂-Emissionen im Vergleich zum Referenzjahr 2005 reduzieren. Bild: Science Based Targets Initiative (SBTi)
Konica Minolta ist beim Klimaschutz weltweit führend weiter