C.ebra

Büroartikelhersteller beklagen „explodierende Rohstoffkosten“

Die Umsätze zu Jahresbeginn sind erfreulich gestiegen, aber die Kostensituation spitzt sich weiter drastisch zu“, bestätigt Horst-Werner Maier-Hunke, der Vorsitzende des PBS Industrieverbands und Chef von Durable, nach der Frühjahrs-Mitgliederversammlung des Verbandes.

„Der PBS Industrieverband (Düsseldorf), der die Interessen von 30 mittelständischen PBS-Herstellern vertritt, meldet für die ersten beiden Monate 2011 sowohl im Inlands- wie im Exportgeschäft „ordentlich gestiegenen Umsätze“. Dennoch warnt Horst-Werner Maier-Hunke vor allzu viel Euphorie: „Die in allen Bereichen drastisch sich verschärfende Lage auf den Vormaterialmärkten, was Preise und Verfügbarkeiten angeht, droht unsere Hoffnungen dahin schmelzen zu lassen, schon zum Jahresende wieder das Niveau vor der Wirtschaftskrise zu erreichen.“

Diese Entwicklung bestätigen auch die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis). So lag der Index der Einfuhrpreise im Februar um 11,9 Prozent über dem Vorjahresstand. Im Januar betrug die Jahresveränderungsrate 11,8 Prozent. Energie verteuerte sich im Februar um 34,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Mineralölerzeugnisse lagen um 34,6 Prozent über den Vergleichswerten im Februar 2010. Die Importpreise für Roheisen, Stahl und Ferrolegierungen stiegen im Februar im Vergleich zum Vorjahr um 30 Prozent, gegenüber Januar um 2,2 Prozent. Für Nicht-Eisen-Metallerze mussten deutsche Importeure 33,7 Prozent mehr zahlen als im Februar 2010. Für das zur Stahlerzeugung verwendete Nickel bezahlten die Industrieunternehmen 45,4 Prozent mehr als vor Jahresfrist. Die Rohkupferpreise lagen um 40,8 Prozent über dem Vorjahresniveau. Rohaluminium war gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 23,1 Prozent teurer.

www.destatis.de, www.pbs-industrieverband.de

Verwandte Themen
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare legt auch im dritten Quartal zu weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Bene ernennt Florian Löhle zum neuen Vertriebsleiter Deutschland weiter
Die DOMK 2017 beleuchtet Themen rund um Dokumenten-Software, Scanner, Drucker sowie Service-Konzepte und richtet sich an Einkäufer und IT-Projektleiter. Bild: www.domk.info
Mit C.ebra auf die DOMK 2017 weiter
Für "Top Performer" ist der Einkauf ein zentraler Bestandteil der Wertschöpfungskette und ein wichtiges Instrument, um starke Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Grafik: A.T. Kearny
Erfolgreiche Strategien im Beschaffungsmanagement weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Bestellplattform bueroboss.de mit neuen Kunden-Vorteilen weiter
Ein starkes Produktsortiment zeichnet sich vor allem durch die Anzahl qualitativ hochwertiger Produkte aus. Conrad Business Supplies bietet Geschäftskunden ab sofort über 1 Million Artikel auf dem Marketplace conrad.biz. (Bild: ©Shutterstock.com/ociacia)
Eine Million Produkte auf Conrad Marketplace weiter