C.ebra

Pitney Bowes setzt Roadshow fort

Der Postbearbeiter bietet im April auch Termine in Österreich an. Die Veranstaltungsreihe wird unter dem Motto „Postbearbeitung in Bewegung“ noch bis 2011 durch Deutschland, Österreich und die Schweiz ziehen. Vorgestellt wird dabei ein Querschnitt durch das Sortiment von Pitney Bowes, von Frankiermaschinen bis Aktenvernichter.

Nach dem Start der Tour im November 2009, führte diese bisher quer durch Deutschland. Im April liegt nun der Schwerpunkt auf Österreich. Am 20. April macht die Show in Linz Halt, am 22. April folgt Wien, am 27. April Graz und schließlich am 29. April Innsbruck. Zu sehen gibt es verschiedene Produkte aus den fünf großen Bereichen der Postbearbeitung: Adressieren, Kuvertieren, Frankieren, Öffnen und Vernichten. Wie technische Hilfsmittel die Handhabung von Poststücken verändert und erleichtert haben, zeigt ein Exkurs in die „gute alte Zeit" – durch kurze Videos zu den entsprechenden Themen.

www.pitneybowes.de/Unternehmen/Messen-Events/messen-events.shtml

Verwandte Themen
Ausgezeichnet für den Recycling-Service „Tork PaperCircle“ (v.l.): Carsten Bauer (Essity), Sara Lundström (Essity), Simona Bonafè (Mitglied des Europäischen Parlaments), Åsa Degerman (Essity) und Peter Purmer (Essity). Bild: Tork
EU-Parlament zeichnet „Tork PaperCircle" aus weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Fokus auf Technologie und B2B-Geschäft zahlt sich aus: "Book a tiger" setzt Kapital zum weiteren Ausbau der Facility-Management-Plattform ein.
"Book a tiger" baut B2B-Geschäft in Richtung Büro-Services aus weiter
Der „Einkäufer-Gehaltsreport Österreich 2017“ wird von der Kloepfel Group und wlw kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt.
Studie zu Gehältern im Einkauf weiter