C.ebra

Onventis: Kosten im Fokus

Ab sofort sollen Onventis-Kunden vom „Kompetenzcenter Kostenmanagement“ des Anbieters von Beschaffungslösungen in der Private und Public Cloud profitieren.

Neben Informationen zum Thema Kostenmanagement stehen daher im Kompetenzcenter Schulungen, Workshops etc. und in „TradeCore SRM“ integrierte Softwarelösungen für ein effizientes Kostenmanagement zur Verfügung. Überzeugt von der Relevanz eines effizienten Kostenmanagements für die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit, bündelt Onventis ab sofort in dem Kompetenzcenter sämtliche Informationen, Maßnahmen und Lösungen, die bei den Kunden einen Perspektivwechsel verankern. „Weg vom reinen Preismanagement hin zur eigenen Bewertung der Kosten aus einer starken Informationsbasis heraus, hin zu mehr Gestaltungsfreiheit, geringeren Kosten und damit letztlich hin zu mehr Erfolg“, so der Onventis-Geschäftsführer Andreas Schwarze.

Für den Aufbau des Kompetenzcenters Kostenmanagement kooperiert Schwarze seit mehreren Monaten mit den Unternehmen benchcontrols und Xcellence, deren Mitarbeiter und Partner fast 20 Jahre operativ und theoretisch im Thema Kostenmanagement arbeiten. 80 Prozent der von ihnen mitentwickelten 46 Kostensenkungsstrategien sind dabei im Kostenmanagement definiert.

Darüber hinaus ist Know-how von benchcontrols und Xcellence auch bei der Entwicklung branchenspezifischer Standardtemplates für Preisanfragen und Vergleich- und Potenzialanalysen eingeflossen, die ebenfalls unter dem Label „Kompetenzcenter“ in TradeCore SRM integriert wurden.

Zum Thema „Kompetenzcenter“ informiert und berät Onventis auf dem in Berlin vom 7. bis 9. November stattfindenden 47. BME Symposium Einkauf und Logistik.

www.onventis.de

Verwandte Themen
Die CeBIT will die führende Eventplattform und Festival der digitalen Technologie werden. (Bild: Deutsche Messe)
CeBIT zieht in den Juni um weiter
Seit Anfang März 2017 verantwortet Arvato Rewardsden Betrieb des bahn.bonus-Prämienshops sowie das gesamte Fulfillment für das Prämiensortiment.
Arvato Rewards launcht bahn.bonus-Prämienshop weiter
(v.l.n.r.) Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky, Inhaber des Lehrstuhls für BWL und Industriebetriebslehre an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg; Henrik Ellefsen, Team Lead Indirects, P2P Process Owner; Karsten Pöhls, Implementation Team Lead P2P; Horst
Beiersdorf gewinnt BME-Preis für elektronische Beschaffung weiter
Inzwischen verwaltet jeder vierte Bundesbürger (28 Prozent) Dokumente digital. (Bild: Bitkom)
Auch privat nehmen Deutsche langsam Abschied vom Papier weiter
deutschepapier gibt auf weiter
Arbeitsplätze im europäischen Mittelstand verändern sich weiter