C.ebra

Mainz-Kastel: Inmac lädt zur Hausmesse

Am 8. Oktober findet zum fünften Mal die große Inmac-Hausmesse "Meetingpoint Marktplatz - Ihr Schlüssel zum Erfolg" statt. Unter dem Motto "Prozesse optimieren – Sparpotenziale nutzen" nimmt der IT-Händler sich dieses Jahr schwerpunktmäßig dem Thema Effizienzsteigerung an.

Prozesse optimieren, so können viele bestätigen, klingt simpler, als es oft ist. Dabei können es zuweilen "ganz einfach" neue Produkte sein, die Abläufe verschlanken und beschleunigen, wie etwa Beispiele aus den Produktbereichen Software und Drucker belegen. Und auch Inmac als Lieferant will seine Kunden unterstützen, Beschaffungsprozesse zu vereinfachen. Die sog. "Grüne IT" spielt beim Thema Sparpotenziale nutzen eine große Rolle – gleiche oder sogar mehr Leistung bei weniger Ressourcenverbrauch schont nicht nur die Umwelt, sondern auch Budget der Firmen.

Rund 60 Hersteller präsentieren auf der Hausmesse ihre neuesten Produkte. Für Fragen – egal, ob es um technische Details oder Anwendungsthemen geht, stehen Experten zur Verfügung.. Neben der Produktmesse hat Inmac wieder einige interessante, praxisnahe Fachvorträge organisiert. Unter anderem geht es um die Themen, wie elektronische Rechnungsstellung und integrierte Beschaffungslösungen mit wenig Aufwand in die Unternehmens-Organisation miteingebunden werden können. Als Key Note Speaker konnte Peter Knippel, einausgewiesenen Marktkenner zum Thema E-Invoicing, gewonnen werden. Weitere Vortragsthemen können der Inmac-Website entommen werden.

www.inmac.de

Verwandte Themen
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Erneuter Patentstreit zwischen Canon und Alternativ-Anbieter weiter
Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin gibt Hinweise zum richtigen Umgang mit Tonerstäuben. Bild: baua: Praxis kompakt "Drucker und Kopierer"
Wie geht man sicher mit Tonerstäuben um? weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Scandinavian Business Seating heißt jetzt Flokk weiter
Mit der Übernahme von pro|office kauft die Groupe Hamelin den nach eigenen Angaben größten Private-Label-Produzenten von Büroartikeln aus Kunststoff in Europa.
Hamelin übernimmt pro|office group weiter
Im neuen, regelmäßig aktualisierten Blogbereich bündelt Novus sein Wissen rund um das Thema Büro.
Novus Bürotechnik relauncht Website weiter
Auf Wachstumskurs: die deutsche Niederlassung der RAJA-Gruppe in Ettlingen
RAJA Gruppe überschreitet 500 Millionen Euro Marke weiter