C.ebra

Archivcenter für 1,5 Millionen Boxen entsteht in der Nähe von Frankfurt

Iron Mountain, eigenen Angaben zufolge weltweit führender Anbieter von Dienstleistungen zur Sicherung und Archivierung von unternehmenswichtigen Informationen, erweitert seine Präsenz in Deutschland mit einem neuen Archivcenter.

Die Grundsteinlegung für den neuen Standort im Magna-Park Rhein-Main in Butzbach bei Frankfurt am Main fand Ende September statt. Voraussichtlich ab März 2010 soll das nunmehr 15. und größte Archivcenter von Iron Mountain in Deutschland rund 57 000 Kubikmeter Staufläche für 1,5 Millionen Archivboxen bieten. Am neuen Standort entstehen Arbeitsplätze für rund 20 Mitarbeiter.

www.ironmountain.de

Verwandte Themen
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Dank einer eigenen Applikation kann das Managemensystem "EcoWebDesk" auch vom mobilen Endgerät genutzt werden.
"EcoWebDesk" beim Anwender kennenlernen weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Landesverwaltung NRW setzt auf Ceyonic Lösung "nscale" weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Aussteller eröffnen "neue Blicke" auf umfangreiches PBS-Angebot weiter
Supply-Chain-Community im Austausch weiter