C.ebra

TA Triumph-Adler erreicht Bestmarke mit Bürosystemen

Der Spezialist für Effizienz im Document Business installierte kürzlich sein 200 000. vertraglich gebundenes Druck- und Kopiersystem.

TA Triumph-Adler knackte die neue Bestmarke mit der Modernisierung des Dokumenten-Managements der St. Nikolaus-Stiftshospital GmbH in Andernach. Dank der neuen Output-Lösung der Bonner TA Triumph-Adler Corporate Consulting GmbH (TA-CCO) rechnet das Hospital in den kommenden fünf Jahren mit Einsparungen von rund 70 000 Euro im Bereich Dokumenten-Management.

Mit nunmehr 200 000 so genannten „MIF“ (Machines-in-Field, vertraglich gebundenen Maschinen) bei mehr als 34 000 zufriedenen Endkunden positioniert sich TA Triumph-Adler als Spitzenreiter am Markt.

www.ta-ag.de

Verwandte Themen
Überreichung der EMAS-Urkunde an die Viasit-Geschäftsführung am 18. Oktober 2017. Viasit nahm die EMAS-Zertifizierung zum Anlass, auch dem Umweltpakt Saarland beizutreten. V.l.n.r.: Christian Wegner (Teamleiter Umwelt, IHK), Dr. Heino Klingen (IHK-Geschäf
Viasit nach EMAS zertifiziert weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare legt auch im dritten Quartal zu weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Bene ernennt Florian Löhle zum neuen Vertriebsleiter Deutschland weiter
Die DOMK 2017 beleuchtet Themen rund um Dokumenten-Software, Scanner, Drucker sowie Service-Konzepte und richtet sich an Einkäufer und IT-Projektleiter. Bild: www.domk.info
Mit C.ebra auf die DOMK 2017 weiter
Für "Top Performer" ist der Einkauf ein zentraler Bestandteil der Wertschöpfungskette und ein wichtiges Instrument, um starke Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Grafik: A.T. Kearny
Erfolgreiche Strategien im Beschaffungsmanagement weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Bestellplattform bueroboss.de mit neuen Kunden-Vorteilen weiter