C.ebra

Takkt übernimmt Ratioform

Ratioform Verpackungen hat seit dem 2. Juni neue Besitzer. Sämtliche Anteile am Versandhandelsunternehmen wurden laut Firmeninformation für einen Kaufpreis von rund 210 Millionen Euro an Takkt veräußert.

Mit dem Einstieg des strategischen Partners soll die finanzielle Stabilität für die Unternehmensentwicklung und weiteres Wachstum der Ratioform Gruppe sichergestellt sein. Ratioform ist neben Deutschland in fünf weiteren europäischen Ländern tätig. In 2011 wurde ein Umsatz in Höhe von 83 Millionen Euro erwirtschaftet. Für die Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter von Ratioform haben die neuen Besitzverhältnisse keine Auswirkungen. Das bisherige Management bleibt weiterhin für das operative Geschäft verantwortlich.

Takkt ist laut eigenen Angaben ein in Europa und Nordamerika führender B2B-Spezialversandhändler für Geschäftsausstattung. Der Konzern ist mit seinen Marken in mehr als 25 Ländern vertreten. Ratioform soll als eigenständige, dritte Sparte im Geschäftsbereich Takkt Europe geführt werden.

www.takkt.de, www.ratioform.de

Verwandte Themen
Abbildung: Häufig sind anspruchsvolle IT-Security-Lösungen bei Mittelstand und öffentlichen Verwaltungen nicht gut umgesetzt. Dadurch fehlen Möglichkeiten, Angriffe zu erkennen und zu untersuchen.
Die 5 größten IT-Security-Schwachstellen im Mittelstand weiter
Was die Modernisierung der Arbeitsplätze angeht, sind die Vorreiter Frankreich und Belgien. Die deutschen Unternehmen hinken bei der Arbeitsplatztransformation deutlich hinterher. Bild: PAC – a CXP Group Company, 2017
Digitale Workplaces in Deutschland sind selten weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Der neue COO Philipp Andernach sieht die Plattform Service Partner ONE auf dem Weg zum digitalen Hub fürs Büro.
Service Partner ONE verstärkt Führungsteam weiter
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie soll Planeten schützen weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
Erfolgreicher Industriekundentag der PSI weiter