C.ebra

Neuer Studiengang „Office Consulting“

Den deutschlandweit bisher einmaligen Studiengang „Office Consulting“ bieten die Fachhochschule Gießen-Friedberg und die European Office Academy (EOA) ab Juli 2011 an.

Das Studium, das auf drei Jahre ausgelegt ist, soll als dualer Bachelor-Studiengang in Wetzlar starten. Es richtet sich an Unternehmen, die qualifizierte Mitarbeiter zur ganzheitlichen Bürogestaltung suchen. Nach Angaben der Kooperationspartner ist es die erste staatlich anerkannte, deutsche Hochschulausbildung im Bereich der Arbeitsplatzgestaltung. Neben ausbildenden Unternehmen aus der Büromöbelbranche (Fachhändler und Hersteller) ist das Studium auch für Unternehmen mit Büroarbeitsplätzen interessant, die aufgrund ihrer Größe eigene Spezialisten benötigen. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

www.studiumplus.de

Verwandte Themen
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Erneuter Patentstreit zwischen Canon und Alternativ-Anbieter weiter
Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin gibt Hinweise zum richtigen Umgang mit Tonerstäuben. Bild: baua: Praxis kompakt "Drucker und Kopierer"
Wie geht man sicher mit Tonerstäuben um? weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Scandinavian Business Seating heißt jetzt Flokk weiter
Mit der Übernahme von pro|office kauft die Groupe Hamelin den nach eigenen Angaben größten Private-Label-Produzenten von Büroartikeln aus Kunststoff in Europa.
Hamelin übernimmt pro|office group weiter
Im neuen, regelmäßig aktualisierten Blogbereich bündelt Novus sein Wissen rund um das Thema Büro.
Novus Bürotechnik relauncht Website weiter
Auf Wachstumskurs: die deutsche Niederlassung der RAJA-Gruppe in Ettlingen
RAJA Gruppe überschreitet 500 Millionen Euro Marke weiter