C.ebra

Staples setzt auf „Best-Preis-Garantie“

Die Retail-Sparte des Global Player wirbt aktuell für die Vorteile ihrer neuen Website sowie das bereits aus anderen Branchen bekannte „Best-Preis-Konzept“.

Kunden, die innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf in einem Staples-Fachmarkt im stationären Einzelhandelsgeschäft eines Wettbewerbers in Deutschland „einen niedrigeren, regulären Angebotspreis für ein identisches auf Lager befindliches neues Produkt entdecken“ und den Preis bei Staples nachweisen, bekommen die Preisdifferenz zurück erstattet, so die aktuelle Ankündigung. Darüber hinaus setzt die Fachmarktsparte von Staples bei der Kundenansprache weiterhin auf das Preisargument. Geworben wird derzeit insbesondere mit dem Slogan „Bürostart zu Tiefstpreisen“.

www.staples.de

Verwandte Themen
Buntstiftverpackung mit PEFC-Kennzeichnung (Bild: PEFC Deutschland)
PEFC-Siegel als "Vertrauenslabel" eingestuft weiter
Der Zukauf von Z.A.S. stärkt die Pharma-Services der Rhenus-Gruppe. (Bild: Rhenus Office Systems)
Rhenus Archiv Services kauft Z.A.S. weiter
Der OGC lädt in diesem Jahr in das Cruise Center Altona in Hamburg und in den Kohlebunker in München ein.
OGC-Markentage starten in Hamburg und München weiter
Information und Hilfestellung in Einem: das Whitepaper "Klimaschutz in der Printbranche". Bild: Fotolia_candy1812
viaprinto Whitepaper gibt Unternehmen Hilfestellung weiter
"Bio-Lebensmittel leisten einen Beitrag zum Umweltschutz", sagt Dr. Jenny Teufel vom Öko-Institut. Bild: Praxisleitfaden "Mehr Bio in Kommunen"/Netzwerk deutscher Biostädte
Praxisleitfaden für öffentliche Einrichtungen weiter
BME und BMWi prämieren öffentliche Auftraggeber weiter