C.ebra

HP-Studie: Mobiles Arbeiten ist beliebt

Das Arbeiten auf Geschäftsreisen ist längst zur Normalität geworden. Einer aktuellen Studie von HP zufolge ist häufig die technische Ausstattung noch nicht optimal, um die Reisezeit wirklich produktiv nutzen zu können.

Mitarbeiter, die viel unterwegs sind, nutzen einen Großteil der Reisezeit zum Arbeiten. Durch Verwendung mobiler Technik können 88 Prozent der Geschäftsreisenden mit ihrer Arbeit produktiv vorankommen: Etwa, indem sie ihre E-Mails checken, (31 Prozent) Informationen recherchieren (24 Prozent) oder Unterlagen redigieren (22 Prozent). Dies stellte eine europaweite Befragung von 600 Geschäftsleuten aus Fertigung, IT & Technologie, Finanzdienstleistungen und dem Gesundheitswesen fest.

Die Umfrage zu den Gewohnheiten der „Unterwegs-Arbeiter“ im Auftrag von HP belegt auch, dass das Büro für viele nicht mehr der Ort ist, an dem sie am produktivsten arbeiten können. Mehr als die Hälfte (56 Prozent) sagt, dass sie ihre besten Ideen unterwegs haben. Doch es gibt auch Hindernisse bei der Arbeit unterwegs: einen fehlenden Internetanschluss nennen 62 Prozent und einen mangelnden Remote-Zugriff auf die regulären Arbeits-Tools und -anwendungen beklagen 51 Prozent, viele beschweren sich außerdem über die hohen Kosten der Verbindung zum Internet oder zu ihrem Mobilfunknetz.

www.hp.com

Verwandte Themen
Zentrale von Samsung Electronics in Schwalbach
EU Kommission billigt Übernahme der Samsung-Druckersparte durch HP weiter
Alle Fakten inklusive: die neue OWA-Broschüre informiert über das Angebot
Armor forciert Umweltmarke OWA weiter
Zentraler Ort der neuen CeBIT: Freigelände am Expo-Holzdach auf dem Messegelände – Bild:  Deutsche Messe
Die CeBIT ist tot, lang lebe die CeBIT weiter
Im neuen Conrad B2B-Shop können die Kunden eigene Produktlisten direkt für die Bestellung hochladen oder per Voice Search passende Produkte suchen.
Conrad Business Supplies relauncht Marktplatz weiter
Das einfache Hoch- und Herunterfahren der Lotus-Workstation hat uns überzeugt. Für nicht höhenverstellbare iMacs muss der Anwender relativ groß sein, um eine ergonomisch korrekte Position zu erreichen.
C.ebra testet die Sitz-Steh-Lösung "Lotus Workstation" von Fellowes weiter
Unternehmen ­wissen, dass die Implementierung eines wirksamen Nachhaltigkeits­managements den Unternehmens­erfolg auch in Zukunft sichern kann. Bild: Thinkstock/iStock/Petmal
Noch kein Top-3-Thema bei Einkäufern weiter