C.ebra

Otto Office launcht Online-Ratgeber zum Thema Aktenvernichter

Der Versandhändlerpräsentiert jetzt gemeinsam mit dem Aktenvernichter-Spezialisten HSM einen neuen Online-Ratgeber.

Nahezu jeder Mitarbeiter im Büro produziert große Mengen an Dokumenten, die nicht immer dauerhaft aufbewahrt werden sollen. Das Ergebnis: ein mehr oder weniger großer Stapel Papier muss sachgerecht vernichtet werden, damit Missbrauch unmöglich wird. Doch welcher Aktenvernichter erfüllt die gesetzlichen Voraussetzungen? Vor dem Kauf des Aktenvernichters muss eine Vielzahl von Fragen beantwortet werden. Und genau da setzt der Ratgeber an. Mittels Mausklick soll der Nutzer schnell und zuverlässig zum richtigen Gerät geführt werden. Ergänzt wird der exklusiv bei Otto-Office eingesetzte Ratgeber durch zahreiche Abbildungen und Videos zu den jeweiligen Produkten.

www.otto-office.com , www.hsm.eu

Verwandte Themen
Für "Top Performer" ist der Einkauf ein zentraler Bestandteil der Wertschöpfungskette und ein wichtiges Instrument, um starke Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Grafik: A.T. Kearny
Erfolgreiche Strategien im Beschaffungsmanagement weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Bestellplattform bueroboss.de mit neuen Kunden-Vorteilen weiter
Ein starkes Produktsortiment zeichnet sich vor allem durch die Anzahl qualitativ hochwertiger Produkte aus. Conrad Business Supplies bietet Geschäftskunden ab sofort über 1 Million Artikel auf dem Marketplace conrad.biz. (Bild: ©Shutterstock.com/ociacia)
Eine Million Produkte auf Conrad Marketplace weiter
Ausschnitt aus einer Karte der Kloepfel Group: Innerhalb Deutschlands gibt es deutliche Gehaltsunterschiede bei Einkäufern. (Quelle: Kloepfel Group)
Klare Trends beim Einkäufer-Gehaltsreport 2017 weiter
Knapp 200 Teilnehmer besuchten den „Köbele-Innovationstag“, der in diesem Jahr in den Konferenzräumen des ThyssenKrupp-Testturms in Rottweil orgainiert wurde. (Foto: BurkART)
"Innovationstag" für Köbele-Kunden weiter
Stechert-Stahlrohrmöbel hat Insolvenz angemeldet weiter