C.ebra

"Biotoner" von Freecolor

Das im badischen Ettenheim ansässige Unternehmen K+U Printware, Hersteller alternativer Druckerverbrauchsmaterialien, führt mit den „Freecolor biobased“-Tonerkartuschen einen "biobasierten" Toner ein.

Bei „Freecolor biobased“-Tonerkartuschen werden über 30 Prozent der aus Erdöl hergestellten Bestandteile des Tonerpulvers durch nachwachsende Rohstoffe ersetzt. Der Einsatz natürlicher Pflanzenrohstoffe wie Mais, Baumwollsamen und Soja im Tonerpulver soll die Ökobilanz deutlich verbessern: Im Vergleich würden auf 1kg herkömmlichen Toner beim biobasierten Toner zirka 0,6 l Erdöl und etwa 460g CO2 eingespart, so die Herstellerinfo. Der biobasierte Anteil wurde durch TÜV Rheinland zertifiziert. Die Schadstoffprüfung durch das Landesgewerbeamt in Nürnberg bestätigt die Einhaltung aller gesetzlichen Grenzwerte.

www.freecolor.de

Verwandte Themen
Für "Top Performer" ist der Einkauf ein zentraler Bestandteil der Wertschöpfungskette und ein wichtiges Instrument, um starke Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Grafik: A.T. Kearny
Erfolgreiche Strategien im Beschaffungsmanagement weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Bestellplattform bueroboss.de mit neuen Kunden-Vorteilen weiter
Ein starkes Produktsortiment zeichnet sich vor allem durch die Anzahl qualitativ hochwertiger Produkte aus. Conrad Business Supplies bietet Geschäftskunden ab sofort über 1 Million Artikel auf dem Marketplace conrad.biz. (Bild: ©Shutterstock.com/ociacia)
Eine Million Produkte auf Conrad Marketplace weiter
Ausschnitt aus einer Karte der Kloepfel Group: Innerhalb Deutschlands gibt es deutliche Gehaltsunterschiede bei Einkäufern. (Quelle: Kloepfel Group)
Klare Trends beim Einkäufer-Gehaltsreport 2017 weiter
Knapp 200 Teilnehmer besuchten den „Köbele-Innovationstag“, der in diesem Jahr in den Konferenzräumen des ThyssenKrupp-Testturms in Rottweil orgainiert wurde. (Foto: BurkART)
"Innovationstag" für Köbele-Kunden weiter
Stechert-Stahlrohrmöbel hat Insolvenz angemeldet weiter