C.ebra

Neues elektronisches Beschaffungsportal bei Vitanas

Der IT-Dienstleister Nexus führt bei Vitanas, einem Anbieter von Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens, den Heiler „Business Catalog“ als neue Plattform im Einkauf ein.

Um Lieferantenkataloge im Einkauf zu prüfen, zu übernehmen und freizugeben, dient dabei der Heiler „Catalog Manager“ als Lieferantenportal. Die Lieferanten übernehmen dabei Pflege und Bereitstellung der Katalogdaten. Nach Freigabe durch den Einkauf stehen den Nutzern dann neue Produktkataloge zur Recherche und zur Beschaffung bereit. Der „Business Catalog“ kommt dann als zentrale Such- und Bestellplattform zum Einsatz. Durch die zertifizierte Integration der Heiler-Kataloglösung mit SAP wird sichergestellt, dass alle Transaktionen bei Vitanas transparent sind.

Nexus ist Implementierungspartner der Heiler-Lösung und hat seine Kernkompetenz als IT-Systemhaus im Gesundheitswesen. „Nach dem Start werden wir den elektronischen Katalog deutschlandweit in den Seniorenzentren und Kliniken flächendeckend einführen“, so Hermann Amrehn, Prokurist und Leiter Zentraleinkauf bei Vitanas. Damit soll der operative Beschaffungsprozess mit der Integration in SAP einen geschlossenen Kreislauf bilden und nach einem exakt definierten Prozess ablaufen. Auf diese Weise kann das so genannte „Maverick-Buying“ vermieden werden (als „Maverick-Buying“ bezeichnet man Bestellungen, die vorbei am Beschaffungssystem und ohne Beachtung der Beschaffungsprozesse und Regeln getätigt werden).

Verwandte Themen
"Nur wenn die Männer mit auf den Weg genommen werden, werden die Unternehmen das Ziel einer ausgewogeneren Geschlechterdiversität in Führungsrollen erreichen." Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Frauen machen Einkauf effektiver weiter
Bild: Sedus "secretair"
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016 weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP "OfficeJet"-Serie betroffen.
HP-Update macht Alternativ-Patronen erneut unbrauchbar weiter
Neuausrichtung für "Supply Chainer" gefordert weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Rekordzuspruch beim Kaut-Bullinger-Kundentag 2017 weiter
Der überwiegende Teil der Befragten ist mit der Ausstattung des Arbeitsplatzes zufrieden, so das Ergebnis der aktuellen IBA-Studie.
Die Deutschen auf dem Weg zum Wohlfühlbüro weiter