C.ebra

Neues elektronisches Beschaffungsportal bei Vitanas

Der IT-Dienstleister Nexus führt bei Vitanas, einem Anbieter von Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens, den Heiler „Business Catalog“ als neue Plattform im Einkauf ein.

Um Lieferantenkataloge im Einkauf zu prüfen, zu übernehmen und freizugeben, dient dabei der Heiler „Catalog Manager“ als Lieferantenportal. Die Lieferanten übernehmen dabei Pflege und Bereitstellung der Katalogdaten. Nach Freigabe durch den Einkauf stehen den Nutzern dann neue Produktkataloge zur Recherche und zur Beschaffung bereit. Der „Business Catalog“ kommt dann als zentrale Such- und Bestellplattform zum Einsatz. Durch die zertifizierte Integration der Heiler-Kataloglösung mit SAP wird sichergestellt, dass alle Transaktionen bei Vitanas transparent sind.

Nexus ist Implementierungspartner der Heiler-Lösung und hat seine Kernkompetenz als IT-Systemhaus im Gesundheitswesen. „Nach dem Start werden wir den elektronischen Katalog deutschlandweit in den Seniorenzentren und Kliniken flächendeckend einführen“, so Hermann Amrehn, Prokurist und Leiter Zentraleinkauf bei Vitanas. Damit soll der operative Beschaffungsprozess mit der Integration in SAP einen geschlossenen Kreislauf bilden und nach einem exakt definierten Prozess ablaufen. Auf diese Weise kann das so genannte „Maverick-Buying“ vermieden werden (als „Maverick-Buying“ bezeichnet man Bestellungen, die vorbei am Beschaffungssystem und ohne Beachtung der Beschaffungsprozesse und Regeln getätigt werden).

Verwandte Themen
Behörden können mit dem Bedarfserhebungstool (BET) ihre Bedarfe vor der Auschreibung direkt an die ZIB melden.
Der Bund zentralisiert die IT-Beschaffung weiter
Dieter Brübach von der B.A.U.M.-Geschäftsführung beim Start des Wettbewerbs "Büro und Umwelt" auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
"Blauer Engel" im Mittelpunkt des Sustainable Office Days 2018 weiter
Neue Lösungen für den Arbeitsplatz 4.0 von Kaut-Bullinger weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein "grünes Büro" Bild: Titelbild des memo-Möbelkatalogs 2018
memo stellt neuen Katalog für Büromöbel vor weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft zu 100 Prozent klimaneutral weiter
Zu den vom Rückruf betroffenen Produkten zählen auch die Notebooks der HP 11-Serie. (Bild: HP)
HP ruft Notebook-Akkus zurück weiter