C.ebra

Neues elektronisches Beschaffungsportal bei Vitanas

Der IT-Dienstleister Nexus führt bei Vitanas, einem Anbieter von Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens, den Heiler „Business Catalog“ als neue Plattform im Einkauf ein.

Um Lieferantenkataloge im Einkauf zu prüfen, zu übernehmen und freizugeben, dient dabei der Heiler „Catalog Manager“ als Lieferantenportal. Die Lieferanten übernehmen dabei Pflege und Bereitstellung der Katalogdaten. Nach Freigabe durch den Einkauf stehen den Nutzern dann neue Produktkataloge zur Recherche und zur Beschaffung bereit. Der „Business Catalog“ kommt dann als zentrale Such- und Bestellplattform zum Einsatz. Durch die zertifizierte Integration der Heiler-Kataloglösung mit SAP wird sichergestellt, dass alle Transaktionen bei Vitanas transparent sind.

Nexus ist Implementierungspartner der Heiler-Lösung und hat seine Kernkompetenz als IT-Systemhaus im Gesundheitswesen. „Nach dem Start werden wir den elektronischen Katalog deutschlandweit in den Seniorenzentren und Kliniken flächendeckend einführen“, so Hermann Amrehn, Prokurist und Leiter Zentraleinkauf bei Vitanas. Damit soll der operative Beschaffungsprozess mit der Integration in SAP einen geschlossenen Kreislauf bilden und nach einem exakt definierten Prozess ablaufen. Auf diese Weise kann das so genannte „Maverick-Buying“ vermieden werden (als „Maverick-Buying“ bezeichnet man Bestellungen, die vorbei am Beschaffungssystem und ohne Beachtung der Beschaffungsprozesse und Regeln getätigt werden).

Verwandte Themen
Viele der häufig außerhalb vorgegebener Abläufe beschafften und deshalb mit hohen Prozesskosten belasteten Artikel wie Büromaterial, PCs und Drucker lassen sich dank des breitgefächerten Sortiments von Amazon nun via B2B-Shop einkaufen (Bild: Thinkstock/i
Newtron bindet Kunden direkt an Amazon Business an weiter
Ein Praxistipp: Betriebe sollten auf ihren bestehenden Strukturen und Prozessen aufbauen und die Anforderungen an ein nachhaltiges Lieferkettenmanagement schrittweise integrieren. (Bild: Thinkstock/iStock/mrfiza)
Schritt für Schritt zum nachhaltigen Lieferkettenmanagement weiter
Die "Lavigo" wurde laut Hersteller Waldmann als weltweit erste Büroleuchte mit dem "Cradle to Cradle"-Zertifikat ausgezeichnet.
Erstes "Cradle to Cradle"-Zertifikat für Büroleuchte vergeben weiter
Der Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
Hersteller UPM startet neuen eOrder-Service weiter
Jüngere Arbeitnehmer schalten im Urlaub eher ab weiter
Die VBG hat ein interaktives Modul zur besseren Farbgestaltung in Büroräumen entwickelt. (Foto: VBG).
VBG - Mit Farbe die Motivation im Büro steigern weiter