C.ebra

CeBIT: Günstigere Hotelpreise

Die CeBIT richtet sich dieses Jahr erstmals nicht mehr an private Anwender, sondern ausschließlich an Fachbesucher. Das Buchungsportal hotel.de zeigt, wie sich das neue Konzept auf die Übernachtungspreise auswirkt.

Im vergangenen Jahr verzeichnete die CeBIT einen wiederholten Rückgang um 12 Prozent auf 280 000 Besucher. Verglichen mit März 2012 sanken in Hannover die Übernachtungskosten während der Messezeit in nahezu gleichem Maße um 12,48 Prozentpunkte auf 187,17 Euro. Die aktuellen Hotelbuchungszahlen lassen vermuten, dass auch in diesem Jahr weniger Besucher nach Hannover kommen, so die Vermutung von hotel.de. Denn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verringerten sich bei niedrigerer Zimmernachfrage die durchschnittlichen Übernachtungskosten in Hannover für die Messetage (10. bis 14. März 2014) auf 165,66 Euro (Buchungen Stand 3. März 2014).

Damit zahlen Hotelgäste allerdings noch immer rund 70 Prozent mehr als an den übrigen Tagen im März. Dies sei jedoch nicht allein auf Preiserhöhungen seitens der Hoteliers zurückzuführen. Ralf Priemer, als Vorstand unter anderem für den Hotel-Vertrieb bei hotel.de verantwortlich, erläutert hierzu: „An Messetagen sind Übernachtungskontingente deutlich stärker ausgelastet, so dass viele Buchungskunden bei der Reservierung auch auf generell teurere Zimmer ausweichen müssen.“ Im vergangenen Jahr betrug der „Messeaufschlag“ sogar noch 110 Prozent.

www.hotel.de

Verwandte Themen
"Nur wenn die Männer mit auf den Weg genommen werden, werden die Unternehmen das Ziel einer ausgewogeneren Geschlechterdiversität in Führungsrollen erreichen." Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Frauen machen Einkauf effektiver weiter
Bild: Sedus "secretair"
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016 weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP "OfficeJet"-Serie betroffen.
HP-Update macht Alternativ-Patronen erneut unbrauchbar weiter
Neuausrichtung für "Supply Chainer" gefordert weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Rekordzuspruch beim Kaut-Bullinger-Kundentag 2017 weiter
Der überwiegende Teil der Befragten ist mit der Ausstattung des Arbeitsplatzes zufrieden, so das Ergebnis der aktuellen IBA-Studie.
Die Deutschen auf dem Weg zum Wohlfühlbüro weiter