C.ebra

"Hannover Preis" 2010 für Lyreco

Der Büroartikelhändler Lyreco, ist am 2. November für „Werteorientierte Unternehmensführung als Erfolgsfaktor“ vom WirtschaftsKreis Hannover mit dem "Hannover Preis" ausgezeichnet wurden.

Bereits zum 10. Mal wurde der die Auszeichnung vom WirtschaftsKreis Hannover e.V. unter Schirmherrschaft des Niedersächsischen Ministers für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Jörg Bode verliehen. Lyreco Deutschland hat in der Kategorie Handel den 1. Platz belegt und wurde für die langfristig aufgebaute und ständig weiterentwickelte werteorientierte Unternehmens- und Mitarbeiterführung ausgezeichnet. Eine Jury beurteilte die Einreichungen mit Hilfe der Auswertungen der Unternehmensberatung Deep White . Die eingesetzte Methode wurde von einem interdisziplinären Forschungsteam mit dem MCM Institut der Universität St. Gallen entwickelt. Zur Abrundung des Bildes wurden die ausgewählten Unternehmen von Vertretern der Jury besucht. Die Jury lobte Lyreco für „eine erkennbar gelebte Werteorientierung im Unternehmen“. Sie folge nicht einem speziellen ethischen Anspruch, sondern werde als Voraussetzung für einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens gesehen. Die intensive Kommunikation mit allen Mitarbeitern sowie dokumentierten Ethikrichtlinien fördern eine glaubwürdige Mitarbeiter- und Lieferantenorientierung. Das gewonnene Preisgeld in Höhe von 1500 Euro wird von Lyreco für das Projekt „Lyreco for Education“, das in Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation CARE in 2010 die Ausbildung von Kindern in Brasilien unterstützt gespendet.

www.wirtschaftskreis-hannover.de, www.lyreco.de

Verwandte Themen
Titelbild der Studie "Ihr Weg zur digitalen Organisation", welche im Auftrag von TA Triumph-Adler von dem Analystenhaus IDC unter deutschen IT- und Fachbereichsverantwortlichen durchgeführt wurde.
Triumph-Adler-Studie zeigt Hürden und Wegbereiter der Digitalisierung weiter
Ländlich und cool: der Kalender "Wildschön Edition 2018" von Heye
"Wildschön": Passt dieser Kalender nicht an Ihre Wand? weiter
Kostentreiber: Mangel an qualifizierten LKW-Fahrern kombiniert mit einer hohen Personalfluktuation – Bild: Thinkstock/iStock/welcomia
Steigende Preise im Transportmarkt weiter
Vorteil eines digitalisierten Beschaffungsvorgangs gegenüber eines herkömmlichen: Halbierte Prozesskosten im Unternehmen und eine Stunde Ersparnis pro Bestellvorgang
Mercateo launcht kostenlosen Prozesskostenrechner weiter
Die Bechtle Konzernzentrale in Neckarsulm. Bild: Bechtle AG
Landesverwaltung und Bechtle verlängern Rahmenvertrag weiter
Konica Minolta möchte eigenen Angaben zufolge bis 2050 80 Prozent seiner CO₂-Emissionen im Vergleich zum Referenzjahr 2005 reduzieren. Bild: Science Based Targets Initiative (SBTi)
Konica Minolta ist beim Klimaschutz weltweit führend weiter