C.ebra

HP ruft Computernutzer zum Energiesparen auf

Mit der Kampagne „Power to Change“ will HP Computernutzer weltweit dazu ermutigen, ihr Verhalten zu ändern und damit einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Ein neues Desktop-Tool ermöglicht es, die kumulierte Energieersparnis zu verfolgen, die erreicht wird, wenn die Teilnehmer ihre PCs abschalten, anstatt sie im Ruhezustand zu lassen. Das Tool steht unter www.hp.com/powertochange zum Download bereit und ist mit allen Computing-Plattformen kompatibel.

Außerdem ergänzt HP das Eco Solutions-Programm um neue Produkte und Services. Mit diesen können Endanwender und Unternehmen aller Größen – wie auch HP selbst – durch Kostensenkungen einen klaren Return of Investment erreichen. Gleichzeitig können sie die Umwelt schonen, indem sie Energie sparen, den CO2-Ausstoß senken und Abfall reduzieren. HP hat außerdem neue, unternehmensweite Ziele für die Energieeffizienz seiner Produkte definiert.

www.hp.com/powertochange

Verwandte Themen
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Erneuter Patentstreit zwischen Canon und Alternativ-Anbieter weiter
Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin gibt Hinweise zum richtigen Umgang mit Tonerstäuben. Bild: baua: Praxis kompakt "Drucker und Kopierer"
Wie geht man sicher mit Tonerstäuben um? weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Scandinavian Business Seating heißt jetzt Flokk weiter
Mit der Übernahme von pro|office kauft die Groupe Hamelin den nach eigenen Angaben größten Private-Label-Produzenten von Büroartikeln aus Kunststoff in Europa.
Hamelin übernimmt pro|office group weiter
Im neuen, regelmäßig aktualisierten Blogbereich bündelt Novus sein Wissen rund um das Thema Büro.
Novus Bürotechnik relauncht Website weiter
Auf Wachstumskurs: die deutsche Niederlassung der RAJA-Gruppe in Ettlingen
RAJA Gruppe überschreitet 500 Millionen Euro Marke weiter