C.ebra

Lyreco mit neuem Vertriebszentrum in Süddeutschland

Der international agierende Büroartikelhändler hat sein neues Vertriebszentrum im Süden Deutschlands offiziell eröffnet. Die modernen Büroräume in Böblingen bieten nicht nur dem Customer Services ausreichend Platz zum Arbeiten, auch „Hot Desk“-Arbeitsplätze für den Außendienst sind vorgesehen.

Die Besprechungsräume eignen sich zudem für regionale Vertriebsmeetings. Insgesamt verspricht die angenehme Arbeitsatmosphäre effizienteres Arbeiten für die Mitarbeiter und kürzere Abstimmungsprozesse. Mit der Investition in den neuen Standort und die damit verbundene räumliche Erweiterung unterstreicht Lyreco seinen Wachstumskurs in Deutschland.

Die in Privatbesitz befindliche Lyreco beschäftigt weltweit insgesamt 11 000 Mitarbeiter, davon über 4500 im Vertrieb. Der Fokus des Bürobedarfshändlers liegt auf dem Kundenservice, der Logistik und seiner Vertriebsexzellenz, so die Info. Die internationale Präsenz umfasst 28 Länder auf fünf Kontinenten sowie diverse Vertriebspartnerschaften.

www.lyreco.de

Verwandte Themen
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Dank einer eigenen Applikation kann das Managemensystem "EcoWebDesk" auch vom mobilen Endgerät genutzt werden.
"EcoWebDesk" beim Anwender kennenlernen weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Landesverwaltung NRW setzt auf Ceyonic Lösung "nscale" weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Aussteller eröffnen "neue Blicke" auf umfangreiches PBS-Angebot weiter
Supply-Chain-Community im Austausch weiter