C.ebra

Bundestag: Kommission gegen "Selbstbedienung"

Nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ sollen alleine zwischen Januar und Oktober 115 Abgeordnete des Bundestags insgesamt 396 Montblanc-Schreibgeräte geordert haben.

Gerade kurz vor Weihnachten und zum Ende einer Legislaturperiode steige die Nachfrage der Bundestagsabgeordneten nach solchen „Sachleistungen“ spürbar an. Daher soll jetzt eine Kommission des Ältestenrats des Bundestags Vorschläge entwickeln, wie künftig verhindert werden soll, dass Abgeordnete sich auf Kosten der Steuerzahler mit edlen Schreibgeräten und anderen hochwertigen Artikeln für den Privatbedarf eindecken können. Denn neben den Diäten und einer monatlichen Kostenpauschale kann ein Abgeordneter pro Jahr Büromaterial für maximal 12 000 Euro ordern. Im Angebot des Katalogs des Bundestags-Lieferanten seien nicht nur Büromaterial und Bürotechnik zu finden, sondern auch zahlreiche Produkte wie Gebäck, Reisetaschen oder Schulhefte, die sich durchaus auch privat verwenden lassen.

Kontakt: www.spiegel.de, www.bundestag.de

Verwandte Themen
Für "Top Performer" ist der Einkauf ein zentraler Bestandteil der Wertschöpfungskette und ein wichtiges Instrument, um starke Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Grafik: A.T. Kearny
Erfolgreiche Strategien im Beschaffungsmanagement weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Bestellplattform bueroboss.de mit neuen Kunden-Vorteilen weiter
Ein starkes Produktsortiment zeichnet sich vor allem durch die Anzahl qualitativ hochwertiger Produkte aus. Conrad Business Supplies bietet Geschäftskunden ab sofort über 1 Million Artikel auf dem Marketplace conrad.biz. (Bild: ©Shutterstock.com/ociacia)
Eine Million Produkte auf Conrad Marketplace weiter
Ausschnitt aus einer Karte der Kloepfel Group: Innerhalb Deutschlands gibt es deutliche Gehaltsunterschiede bei Einkäufern. (Quelle: Kloepfel Group)
Klare Trends beim Einkäufer-Gehaltsreport 2017 weiter
Knapp 200 Teilnehmer besuchten den „Köbele-Innovationstag“, der in diesem Jahr in den Konferenzräumen des ThyssenKrupp-Testturms in Rottweil orgainiert wurde. (Foto: BurkART)
"Innovationstag" für Köbele-Kunden weiter
Stechert-Stahlrohrmöbel hat Insolvenz angemeldet weiter