C.ebra

Corporate Health Convention im April

Am 13 und 14. April bietet die 2. Europäische Fachmesse für betriebliche Gesundheitsförderung und Demografie, die Corporate Health Convention, im M,O,C, München Besuchern die Gelegenheit sich über Themen wie Betriebliches Gesundheitsmanagement, Ergonomie und Demografie zu informieren.

Auf der Messe können Interessen in direkten Kontakt mit Unternehmen treten und deren aktuelle Entwicklungen und Lösungen kennenlernen. Zudem ist sie ein guter Ort um Kontakte zu knüpfen und sich über Erfahrungen auszutauschen. In Vorträgen, Workshops und Gesprächsrunden sollen Besucher neueste Erkenntnisse, Anreize und Lösungsvorschläge zu den Themen gewinnen. Die Praxisforen sind als freie Flächen in die Messehalle integriert und somit für jeden Besucher uneingeschränkt und ohne Voranmeldung zugänglich. Highlight sind dabei die Expertenvorträge, wie zum Beispiel von Präventivmediziner Dr. Alex Witasek. Er erläutert in seinem Vortrag „Fit fort he Job“, wie Menschen energievoller leben und arbeiten können. „Power up your life“ ist ein anderes Thema, dem sich Dr. Michael Spitzbart widmet. Er erklärt, von welchen Faktoren körperliche und mentale Power abhängt und wie „silent killer" frühzeitig erkannt und entkräftet werden. Der Master-Vortrag „Von der Kultur der Unachtsamkeit zur Kultur der Achtsamkeit für Gesundheit" wird von Prof. Dr. Bernhard Badura gehalten. Er widmet sich darin dem grassierenden Phänomen des Präsentismus. Der Experte zeigt auf, wie dieses nicht nur die Produktivität beeinträchtigt, sondern auch das Image eines Unternehmens beschädigt.

www.corporate-health-convention.com

Verwandte Themen
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Dank einer eigenen Applikation kann das Managemensystem "EcoWebDesk" auch vom mobilen Endgerät genutzt werden.
"EcoWebDesk" beim Anwender kennenlernen weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Landesverwaltung NRW setzt auf Ceyonic Lösung "nscale" weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Aussteller eröffnen "neue Blicke" auf umfangreiches PBS-Angebot weiter
Supply-Chain-Community im Austausch weiter