C.ebra

Neues Büromöbelportal gestartet

Schnell und übersichtlich präsentieren sich 160 Büromöbel-Marken und die dazugehörigen Produkte und Designer mit allen nötigen Details und mehr als 20 000 Bildern auf dem neuen Portal officebase.info.

Aber auch Preislisten, Prospekte, Referenzobjekte, Video-Filme, CAD-Daten, Büroplaner und Fachhändler sind integriert. Auf einen Klick können Produkte mit dem „red dot design award“ oder anderen Auszeichnungen wie Quality Office, GS-Zeichen, Greenguard und vieles mehr ausgewählt werden. Unter dem Reiter „Bürowissen“ können sich Einkäufer über viele Aspekte der Büroeinrichtung von Akustik bis Zukunftsvisionen informieren.

Wer Lust hat, anhand von 24 Fragen sein Wissen über das Thema Büroplanung zu überprüfen, kann dies online tun und erhält direkt im Anschluss eine persönliche Auswertung. Zudem kann ein kostenloser Produktnewsletter bestellt werden.

Officebase.ch wurde vom Präsidenten des schweizerischen Büroeinrichtungsverbandes bueroszene.ch mit über 40-jährigem Bürowissen aufgebaut und wird nun mit www.officebase.info für den deutschen und österreichischen Markt ausgebaut.

www.officebase.info

Verwandte Themen
Bereits zum achten Mal fand die Eu‘Vend & coffeena, die Internationale Vending- und Kaffeemesse, statt und präsentierte zum ersten Mal ganzheitlich das Trendthema Office Coffee Service, ausgerichtet auf die Anforderungen in modernen Arbeitswelten.
"Office Coffee Service" an den Mann gebracht weiter
Für CEWE nahmen Sven-Olaf Huth, Carsten Cöppicus, Dr. Rolf Hollander, Dr. Matthias Hausmann und Stephan Schmidt den B.A.U.M.-Umweltpreis entgegen. Bild: CEWE Stiftung & Co.KGaA
CEWE erhält B.A.U.M.-Umweltpreis weiter
Ausschnitt der Startseite des Assessment-Tools von Kaspersky Lab Bild: Kaspersky
Kaspersky Lab hilft bei EU-Datenschutz-Grundverordnung weiter
Screenshot der neuen Buchungsplattform "CWT easy2meet" Bild: CWT Meetings & Events
Mit "CWT easy2meet" Tagungsräume in Echtzeit buchen weiter
In der Ideenwerkstatt23 wurde über die Frage diskutiert, wie wir in Zukunft arbeiten werden.
Haworth diskutiert Zukunft der Arbeit weiter
Vertrauen schlägt Preis bei Geschäftsentscheidungen weiter