C.ebra

Neuer Rekordwert für Papierrecycling

Die Recyclingrate der europäischen Papierindustrie ist 2012 auf einen neuen Höchstwert geklettert. Dies teilte die Organisation CEPI anlässlich der „European Paper Week“ mit.

Wie der Verband der europäischen Papierindustrie (CEPI) mitteilte, betrug die Recyclingrate demnach 71,7 Prozent im Jahr 2012. Im Vorjahr lag sie bei 70,0 Prozent. Während der absolute Papierverbrauch in Europa nach den Einbrüchen von 2007 nur auf dem Niveau von 1998 ist (bei mehr als 80 Millionen Tonnen pro Jahr), liegt die Recyclingrate bezogen auf den damaligen Zeitpunkt schon eineinhalbmal so hoch, betonte die Organisation in ihrem „Sustainability Report 2013“.

Deutschland rangiert bei der Recyclingrate im Mittelfeld. Mit Ländern wie Norwegen und den Niederlanden gibt es jedoch durchaus Länder, deren Recyclinganteil noch deutlich höher liegt (über neunzig Prozent), so Jori Ringman-Beck und Ulrich Leberle von der CEPI in einer weiteren, anlässlich der „European Paper Week“ veröffentlichten, Statistik. Ein limitierender Faktor für die Steigerung der Recyclingrate stellt die schwankende Qualität der gesammelten Altpapiere dar. Von der überarbeiteten Europanorm, der EN 643, erhofft sich die Industrie nunmehr verbesserte Voraussetzungen für das wirtschaftliche Wiederverwerten des Altpapiers. Unter anderem werden in der neuen Norm die Sortenreinheit und der maximal zulässige Anteil von Fremdstoffen im Altpapier genauer als bislang geregelt.

www.cepi.org

Verwandte Themen
Abbildung: Häufig sind anspruchsvolle IT-Security-Lösungen bei Mittelstand und öffentlichen Verwaltungen nicht gut umgesetzt. Dadurch fehlen Möglichkeiten, Angriffe zu erkennen und zu untersuchen.
Die 5 größten IT-Security-Schwachstellen im Mittelstand weiter
Was die Modernisierung der Arbeitsplätze angeht, sind die Vorreiter Frankreich und Belgien. Die deutschen Unternehmen hinken bei der Arbeitsplatztransformation deutlich hinterher. Bild: PAC – a CXP Group Company, 2017
Digitale Workplaces in Deutschland sind selten weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Der neue COO Philipp Andernach sieht die Plattform Service Partner ONE auf dem Weg zum digitalen Hub fürs Büro.
Service Partner ONE verstärkt Führungsteam weiter
Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie soll Planeten schützen weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
Erfolgreicher Industriekundentag der PSI weiter