C.ebra

UPM stattet Klimagipfel mit Papier aus - HÅG sorgt für die Stühle

UPM wird in Kooperation mit dem Bürobedarfsdienstleister Lyreco rund 9 Millionen Blatt Kopierpapier zum UN-Klimagipfel nach Kopenhagen liefern. Das Büropapier „Future“ aus der französischen Papierfabrik Docelles sei wegen seiner guten Umwelteigenschaften sowie dem Ursprung aus nachhaltiger Forstwirstschaft und dem EU-Ökolabel, der EU-Blume ausgewählt worden, so die Firmeninfo.

Für die umweltfreundliche Bestuhlung sorgt der norwegische Bürostuhlhersteller HÅG mit den ökologischen Arbeitsstühlen "Futu". Das Produkt sei derzeit eines der umweltschonendsten Modelle auf dem Markt und ist dem Cradle-to-Cradle-Konzept des Herstellers folgend zu 97 Prozent wiederverwertbar. Der Stuhl wurde in diesem Jahr vom Norwegischen Designrat mit dem Umweltpreis bedacht. Die Norweger erfüllen mit ihrem Umweltkonzept die relevanten ISO-Normen und erhielten als eines der ersten Unternehmen der Branche die EMAS-Registrierung für freiwillige Verbesserungen beim Umweltschutz.

www.upm-kymmene.com, www.hag-gmbh.de

Verwandte Themen
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Dank einer eigenen Applikation kann das Managemensystem "EcoWebDesk" auch vom mobilen Endgerät genutzt werden.
"EcoWebDesk" beim Anwender kennenlernen weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Landesverwaltung NRW setzt auf Ceyonic Lösung "nscale" weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Aussteller eröffnen "neue Blicke" auf umfangreiches PBS-Angebot weiter
Supply-Chain-Community im Austausch weiter