C.ebra

Büroversender Memo für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Die Bio-Supermarktkette Alnatura, der Fertighausbauer Bau-Fritz und der Versandhändler memo sind als nachhaltigste Unternehmen Deutschlands nominiert.

Als nachhaltigste Marken setzten sich alverde-Naturkosmetik, das Bio-Bier Neumarkter Lammsbräu und Frosch-Reiniger durch. Die Deutsche Post DHL, General Electric und die REWE Group haben aus Sicht der Jury die nachhaltigsten Zukunftsstrategien. Ehrenpreise erhalten unter anderen Jane Fonda und Joschka Fischer. Unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel werden die Preise am 6.11.2009 in Düsseldorf im Rahmen des Symposiums und der Preisverleihungsgala zum Deutschen Nachhaltigkeitstag vergeben.

www.deutscher-nachhalitgkeitspreis.de

Verwandte Themen
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Dank einer eigenen Applikation kann das Managemensystem "EcoWebDesk" auch vom mobilen Endgerät genutzt werden.
"EcoWebDesk" beim Anwender kennenlernen weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Landesverwaltung NRW setzt auf Ceyonic Lösung "nscale" weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Aussteller eröffnen "neue Blicke" auf umfangreiches PBS-Angebot weiter
Supply-Chain-Community im Austausch weiter