C.ebra

Staedtler erhält für „Wopex“ die Auszeichnung „Design Plus 2009“

Der Wettbewerb Design Plus ist eines der wichtigsten branchenübergreifenden Markenzeichen für innovatives Design. Der Preis wurde 2009 auf der Material Vision bereits zum dritten Mal vergeben.

Die eingereichten Produkte wurden von einer interdisziplinären Fachjury nach den Kriterien Gestaltungsqualität, Materialwahl, Gebrauchswert, technische Qualität, ökologische Qualität/Nachhaltigkeit und Gesamtkonzeption beurteilt.

Die Staedtler-Innovation „Wopex“ überzeugte die Jury als eines der Gewinnerprodukte unter insgesamt 160 Einreichungen aus 15 Ländern. Mit „Wopex“ schickte Staedtler seine neueste Produktinnovation an den Start im Wettbewerb um die begehrte Auszeichnung Design Plus. Der name des Bleistiftes steht für Wood Pencil Extrusion und bezeichnet den Materialmix aus Naturfaser-Verbundwerkstoff sowie die eigens von Staedtler entwickelte Herstellungstechnologie. „Wopex“ ermöglicht eine effiziente Bleistiftherstellung im Co-Extrusions-Verfahren unter Verwendung von 70 Prozent Holz und ist Made in Germany. Er wird nach Herstellerangaben in einem komplett lösungsmittelfreien Produktionsverfahren hergestellt, verfügt über eine besonders hohe Minenstabilität und Bruchfestigkeit sowie eine deutlich höhere Schreiblänge als vergleichbare holzgefasste Bleistifte. „Wopex“ ist besonders ökologisch effizient, da eine wesentlich höhere Holzausnutzung pro Baum mit Holz aus PEFC-zertifizierten, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern erreicht wird.

www.material-vision.messefrankfurt.com und www.staedtler.de

Verwandte Themen
Klarer Fokus auf die Unternehmensmarke: Glamox GmbH
Glamox Luxo Lighting heißt nur noch Glamox weiter
Dank einer eigenen Applikation kann das Managemensystem "EcoWebDesk" auch vom mobilen Endgerät genutzt werden.
"EcoWebDesk" beim Anwender kennenlernen weiter
Lexmark baut weltweit hunderte Stellen ab weiter
Landesverwaltung NRW setzt auf Ceyonic Lösung "nscale" weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Aussteller eröffnen "neue Blicke" auf umfangreiches PBS-Angebot weiter
Supply-Chain-Community im Austausch weiter