C.ebra

Internationale Einkaufs- und Finanzchefs tagen in München

Einkaufs- und Finanzchefs international tätiger Unternehmen treffen sich am 17. und 18. Juni in München. Auf dem Einkäufergipfel „EPE 2010 - European Summit for CPOs and CFOs“ diskutieren sie neue Wege für eine intensivere Zusammenarbeit.

Das Thema der diesjährigen Veranstaltung lautet: „Cash Flow Up - Operational Costs Down - Financial Risks under Control!“. Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) ist bereits zum 5. Mal Gastgeber des Kongresses. Schirmherr des zweitägigen Forums ist Jean-Claude Trichet, Präsident der Europäischen Zentralbank.

Im Hotel Bayerischer Hof stellen 20 Referenten aus Europa und den USA aktuelle Best-Practice-Strategien zur Erschließung volatiler Märkte vor. Sie erläutern, wie effizientes Risikomanagement funktioniert und welche neuen Herausforderungen 2010 auf Einkäufer und Lieferanten warten. Es referieren unter anderem Dr. Hugo Eckseler, CPO, Deutsche Post DHL, Axel Peter Ohse, Head of Trade Finance, Deutsche Bank, sowie Winnie Sun, Vice President, Strategic Outsourcing, IBM Global Technology Services. Konferenzsprache ist Englisch. Die Anmeldung ist möglich unter: www.bme-epe.com

www.bme.de

Verwandte Themen
Bereits zum achten Mal fand die Eu‘Vend & coffeena, die Internationale Vending- und Kaffeemesse, statt und präsentierte zum ersten Mal ganzheitlich das Trendthema Office Coffee Service, ausgerichtet auf die Anforderungen in modernen Arbeitswelten.
"Office Coffee Service" an den Mann gebracht weiter
Für CEWE nahmen Sven-Olaf Huth, Carsten Cöppicus, Dr. Rolf Hollander, Dr. Matthias Hausmann und Stephan Schmidt den B.A.U.M.-Umweltpreis entgegen. Bild: CEWE Stiftung & Co.KGaA
CEWE erhält B.A.U.M.-Umweltpreis weiter
Ausschnitt der Startseite des Assessment-Tools von Kaspersky Lab Bild: Kaspersky
Kaspersky Lab hilft bei EU-Datenschutz-Grundverordnung weiter
Screenshot der neuen Buchungsplattform "CWT easy2meet" Bild: CWT Meetings & Events
Mit "CWT easy2meet" Tagungsräume in Echtzeit buchen weiter
In der Ideenwerkstatt23 wurde über die Frage diskutiert, wie wir in Zukunft arbeiten werden.
Haworth diskutiert Zukunft der Arbeit weiter
Vertrauen schlägt Preis bei Geschäftsentscheidungen weiter